Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie

mri

Wissen schafft Heilung

Kopf-Hals-Chirurgie interdisziplinär

Das im WS 2013/2014 erstmals durch die MKG & HNO angebotene interdisziplinäre Wahlfach „Kopf-Hals-Chirurgie interdisziplinär“ bietet den Teilnehmern eine seminarcharakterliche Lehrveranstaltung mit round table Diskussionen, praktischen Übungen und OP-Hospitation.

In acht fachrelevanten Themenblöcken werden die anatomischen Grundlagen, die Diagnostik, die Therapieoptionen und dazu passende praktische Fertigkeiten vermittelt.

Der Kurs richtet sich an Studenten im klinischen Studienabschnitt, die Interesse haben, beide Fachdisziplinen über die Theorie hinaus kennen zu lernen und Ihre Kenntnisse der Kopf-Hals-Region vertiefen möchten.

Der Schwerpunkt des Wahlfachs liegt auf der angewandten Kopf-Hals Anatomie, d.h., dass das theoretische anatomische Wissen direkt in die klinische Diagnostik, in den OP-Saal und in den Notfalleinsatz übertragen werden soll.

Neben neuen Medien (virtuell anatomisches Lernprogramm), stehen uns insg. 8 lebensgroße zerlegbare Anatomiemodelle zur Verfügung, um anatomische Strukturen zu visualisieren und am PC oder Modell zu verfolgen und somit deren klinische Relevanz besser zu verstehen.

Praktische Unterrichtseinheiten wie ein Nahtkurs, Sonografie- und Endoskopie-Übungen, Untersuchungskurs sowie eine radiologische Diagnostik-Einheit ergänzen die Lehrblöcke. Highlight stellt zum Abschluss eine OP-Hospitation im MKG- und/oder HNO-Bereich dar.

Priv.-Doz. Dr. Dr. Denys Loeffelbein
Klinik und Poliklinik für Mund-Kiefer-Gesichtschirurige
Technische Universität München
Ismaningerstr. 22
81675 München
Tel.: +49 (0)89 4140 2921